Wald-Honig flüssig bis leicht kristallin


Er zählt zu den eher kräftigeren Honigsorten mit einem leicht herb würzigen Geschmack und leicht bitterer Note. Wir haben uns entschieden Ihnen die flüssige Konsistenz von Waldhonig nicht vorzuenthalten und füllen unseren Honig überwiegend flüssig ab ohne ihn zuvor cremig zu rühren. Dies hat aber den Effekt das dieser nach einer gewissen Zeit (je nach Jahr) dazu neigt kristalliene Strukturen zu bilden. Sollten Sie eher die cremige Version vorziehen dann dürfen Sie uns gerne darauf ansprechen.

Wald-Honig

W aldhonig entsteht wenn Honigtau, ein zuckerhaltiges Ausscheidungsprodukt von Läusen die sich vom Saft verschiedener Pflanzen und Bäumen ernähren, von den Bienen auf Laub und Zweigen gesammelt werden kann und in ausreichender Menge vorkommt. Er zählt zu den eher Kräftigeren Honigsorten mit einem leicht herb würzigen Geschmack und leicht bitterer Note. Je nach Beitracht neigt dieser Honig früher oder später zur Kristallisation. Er zählt zu den eher Kräftigeren Honigsorten mit einem leicht herb würzigen Geschmack und leicht bitterer Note. Gegenüber Blütenhonig besitzt Waldhonig eine größere Menge an Mineralstoffen und Spurenelementen weshalb er auch gerne als Nahrungsergänzungsmittel genutzt wird.