Wabe in Akazien-Honig flüssig


Dieser Honig ist und bleibt lange flüssig und ist sehr mild im Geschmack, die Wabe darin kann vollständig verzert werden. ...ein tolles Geschmackserlebnis wird er gerne pure oder auf einem frischgebackenem schwarzbrot verzehrt. Er hat ein unaufdringliches Aroma und eine helle, klare Farbe. Dieser heimische Honig besitzt den höchsten Fruktose - und den niedrigsten Glukoseanteil. Er ist sehr mild und eignet sich gut für säureempfindliche Menschen. Dieser Honig ist für Diabetiker ideal, weil Fruktose langsamer verstoffwechselt wird und nicht so viel Insulin auf einmal braucht. Er ist bei der Kohlenhydratmenge die ein Diabetiker essen darf, ebenfalls mit zu berücksichtigen. Unser Wachs wird auf Rückstände kontrolliert. Daher kann das Wachs mit verzehrt werden.

 

Robinia pseudoacacia "Gewöhnliche Robinie" im Volksmunt als Akazie bekannt

W ir freuen uns schon jetzt auf den süßlichen Geruch der in der Luft liegt, wenn wir noch im Dunkeln in den frühen Morgenstunden aus dem Auto steigen um unsere Völker in den Akazien Wäldern rund um Berlin abzuladen. Denn es bedarf einer Menge dieser tollen Bäume damit die Bienen diesen klaren und flüssigen Honig ernten können. Während hier nach der Rapsblüte vielerorts kaum noch etwas für die Bienen an Blühangebot vorhanden ist, kommt die Akazienblüte wie gerufen um unsere Völker ein weiteres erstarken zu ermöglichen. Sobald morgens die ersten Sonnenstrahlen die Bienen aus der Beute locken kommen diese oftmals schon nach einer halben Stunde mit Pollen an den Beinen zurück. Es ist eine große Freude zu sehen was diese tollen Wesen leisten.